apolle
hoparlör

Beypazari ağzindan sözcükler. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Apolda — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Herressen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberroßla — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Saaremaa — This article is about the island. For the village in Võru County, see Saaremaa, Võru County. Saaremaa …   Wikipedia

  • Apoll — Apóll, Genit. Apolls, Dat. Apollen, plur. car. der Gott der Dichter bey den ältern Griechen und neuern Dichtern. So fern es dessen Bildsäule und Bildniß bezeichnet, kann es auch als ein Apellativum mit dem Artikel und im Plural gebraucht werden.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Pseudogottheit — romantische Darstellung der Ostara Mit Pseudogottheit, Pseudogott oder Pseudogöttin wird in der Religionsforschung eine Gottheit verstanden, die in der wissenschaftlichen oder populären Literatur auftaucht, aber von der Forschung nicht als… …   Deutsch Wikipedia

  • Willem van Haecht — Scène établi pour le célèbre Landjuweel à Anvers en 156 …   Wikipédia en Français

  • ABAEA — eadem quibusdam cum Hira aut Oechalia, de qua Homer. Iliad. l. 10. (Chiores reste Moletio) oppidum in sinu Melseniaco, non procul a Pheris, cuius populi Abaeatae: sic dicta, teste Pausania, ab Abante Lyncei, et Hypermnestrae fllio. Eratt in eâ… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • LINUS — I. LINUS Apollinis fil. ex Psamathe Crotopi Argivorum Regis filia; Cum enim Apollo, Occiso Pythone serpente, ad Crotopum venisset, ab eo hospitio susceptus, clam cum Psamathe eius filia concubuit, quae ex eo compressu gravida effecta, expletis… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”